Flyer: Aktion am 5.3.2016

Eine Kurzvorstellung der Kampagne und Werbung für unsere angemeldete Mahnwache enthält unterer Flyer. Gerne ausdrucken und verteilen!

bise_flyer_2016

bielefeld-steigt-ein.de | Neue Kampagne 2016:
„Ökostrom.Stadt“ + „Graustrom.Ende“

Als unseren Beitrag zum 5. Jahrestag der Nuklearkatastrophen in Fukushima, werden wir die Beschlussvorlagen „Ökostrom.Stadt“ und „Graustrom.Ende“ bei der Stadt Bielefeld einreichen, denn es deutet sich Weiterbezug von Atomstrom aus dem AKW Grohnde und die Ausweitung des Bezugs von Kohlestrom bei der Stadt- und den Stadtwerken Bielefeld an.

Am 5.3.2016 werden wir die Beschlussvorlagen auf einer Mahnwache mit Kundgebung öffentlich vorstellen. Wir möchten Verbände und interessierte Menschen als Unterstützung der Forderungen und der Aktion gewinnen.

Samstag, 5. März 2016 | Aktion:
„NIE WIEDER Atomkatastrophen!“

Niedernstr. / rote Telefonzelle, nahe Alter Markt Bielefeld

  • 12-18 Uhr Mahnwache mit großem Atomkraftwerk
  • 14 Uhr Pressetermin:
    Vorstellung „Ökostrom.Stadt“ und „Graustrom.Ende“
  • ab 15 Uhr Kundgebung
  • 15:15 Uhr Atomalarm mit Störfall
2014: „Ökostrom für die Stadtbahn“ … erfolgreich!
2016: „Ökostrom.Stadt“ + „Graustrom.Ende“ … los geht’s!
Facebooktwittergoogle_plus