Jetzt über 250 Unterschriften für Petition / „Power to change“-Film am 19.4. in Bielefeld

Nach einer kurzen Unterschriftensammlung auf dem Kesselbrink-Markt am Samstag sind wir bei über 250 Unterschriften für die Petition „Ökostrom.STADT + Graustrom.ENDE“ angelangt. Weitere wollen wir unter anderem am 19.4. um 19 Uhr bei der Vorführung des Filmes „Power to Change – Die EnergieRebellion“ in der Bielefelder Kamera  sammeln. Erstaunlicherweise wird der Film vom städtischen Umweltamt mitpräsentiert.

Auch der Regisseur Carl-A. Fechners ist anwesend und steht zu seinem neuen Film Rede und Antwort. Der Film soll eine informative Reise zu den Möglichkeiten und Chancen sein, die neue Technologien im Bereich der Energieversorgung bieten, und zugleich ein leidenschaftliches Plädoyer für das Jahrhundertprojekt Energiewende. Aus der Ankündigung:

„Mit sachkundiger Unterstützung und viel Hintergrundwissen stellt der Filmemacher die Visionäre, Macher und Unterstützer mit ihren kreativen Ideen vor, die sich für eine demokratische und umweltschonende Energieversorgung engagieren.“

power_to_change_film

Facebooktwittergoogle_plus