Unterstützen

Die Stadbahnkampagne von „Bielefeld steigt ein“ hat ihr erstes Ziel dank Eurer Unterstützung erreicht: Die Stadtbahn fährt mit Ökostrom. Noch kommt der nicht aus dem moBiel-Windpark, aber das kann ja noch kommen.

Initiativen und Verbände

Die unten genannten Initiativen und Verbände unterstützten unser Ziel: „Ökostrom für die Stadtbahn“.

Stimmen

Initiative "Bielefeld steigt ein"Angelika Claussen
Für mich als Ärztin steht Gesundheit an erster Stelle. Wenn die Stadtbahn mit 100% Ökostrom fährt, dann tun die Stadtwerke etwas für Gesundheit und Gemeinwohl. Ökostrom, das bedeutet für mich: Saubere Luft, Null Risiko von radioaktiver Strahlung.
Initiative "Bielefeld steigt ein"Bernd Küffner
Die Stadtbahn mit Ökostrom zu fahren - eigentlich spricht alles dafür und nichts dagegen. Erneuerbarer Strom ist reichlich vorhanden, preisgünstig, in einigen Jahren wird es sowieso keinen Kohle- oder Atomstrom mehr geben. Warum fahren wir nicht schon längst mit sauberem Stadtbahnstrom ?
Initiative "Bielefeld steigt ein"
Der geplante Stadtbahnausbau? Mit Ökostrom doppelt interessant!
Initiative "Bielefeld steigt ein"Alper Öktem
100 % Ökostrom für die Stadtbahn. Ökostrom ist unsere Zukunft. Je schneller, desto besser.
Initiative "Bielefeld steigt ein"Michael Brieden-Segler
Atom- und Kohlestrom sind nicht zukunftsfähig. Eine Stadtbahn mir 100 % Strom aus erneuerbare Energien aus neuen Anlagen dagegen schon.
Initiative "Bielefeld steigt ein"Rita Stuke
Ökologisch und sozial. Ökostrom ist ein Beitrag der Stadtbahn zum Klimaschutz!
Initiative "Bielefeld steigt ein"Kurt Gramlich
100 Prozent regenerativ, das ist das Ziel!
Mit Ökostrom fährt die Straßenbahn einfach besser!
Initiative "Bielefeld steigt ein"Andre Plümer
Als "moBiel"-Kunde wünsche ich mir im Jubiläumsjahr 2014: "Stadtbahn erneuerbar - jetzt und in Zukunft!"
Initiative "Bielefeld steigt ein"Sigrid Quisbrok
Wenn die Sonne aufgeht, der Wind bläst, oder ein Bach rauscht – steht uns unendlich viel Energie zur Verfügung. Wir nutzen diese Energie nicht! Dabei macht sie uns zukunftsfähig, denn es ist die kostengünstigste Art mobil zu sein. Ich will nicht mehr auf das Gefühl warten, ohne Konsequenzen für den Planeten mit der Stadtbahn zu fahren.
Initiative "Bielefeld steigt ein"Renate Schernus
Ich bin auf alle Fälle auch für eine Ökostrom-Stadtbahn und finde die Initiative prima!
Initiative "Bielefeld steigt ein"Martin Schmelz
Ich möchte, dass noch mehr Bielefelderinnen und Bielefelder unsere Stadtbahn nutzen und damit eine umweltverträgliche Mobilität fördern, ohne weiteren Atommüll zu produzieren!

Wir setzen uns ein: Für den Ausbau und die Nutzung erneuerbarer Energie.